Juwelier

Juwelier Süpke

Juwelier mit 100 jähriger Tradition

Hochzeitsmesse Lüneburg 2016 Juwelier Süpke

 

Hochzeitsmesse Lüneburg 2016 Juwelier Süpke

 

Hochzeitsmesse Lüneburg 2016 Juwelier Süpke

Inhaber Florian Rollert

 

Hochzeitsmesse Lüneburg 2016 Juwelier Süpke

Juwelier Süpke

Große Bäckerstraße 1
21335 Lüneburg

Tel.: 04131-31713

Web: www.suepke.de

Mail: mail@suepke.de

Für ein ganzes Leben!

Der Ring ist ein Zeichen der Treue. Darum sollten beide Ringe in ihrer Beschaffenheit, Form und Farbe identisch sein. Alle Welt sieht nun: Wir sind Mann und Frau. Auf der Innenseite ist der Name des Partners und das Datum der Hochzeit eingraviert. Der Ehering sollte sich äußerlich von anderen Schmuckringen unterscheiden. Die geschlossene Form des Ringes erinnert an die Symbolik des Kreises ohne Anfang und ohne Ende. Er steht für den ewigen Zyklus der Natur, für Übergang, Ewigkeit und Unendlichkeit. Der Ringwechsel findet unmittelbar nach dem Eheversprechen statt. Das ist ein kraftvolles Zeichen der Zusammen- gehörigkeit und ein starkes Ritual.

Gold oder Platin?

Wählen Sie für Ihre Eheringe das Edelmetall, was Ihnen am besten gefällt und zu Ihnen passt. Wenn Sie gerne warme Töne tragen und ein dunkler Hauttyp sind, passt ein Ring aus Gold sehr gut. Tragen Sie eher kalte Töne und haben blasse Haut, empfehlen wir einen Platin-Ring. Aber letztendlich entscheidet Ihr Geschmack.

Trauringe – Links oder rechts?

An welcher Hand Sie den Trauring tragen entscheidet Ihre Traggewohnheit. Traditionell wurde im deutschsprachigen Raum der Ehering an der rechten Hand getragen. Kann aber, wenn es angenehmer ist, auch an der linken Hand getragen werden.